Interaktiver Erklärfilm

Ihr Erklärfilm als interaktives Lernerlebnis.

  • Ihr Erklärfilm ergänzt um Interaktionen: Quizzes (wie "Frage & Antwort", "Drag & Drop" etc.), Formulare, Response-Elemente oder Call2Actions
  • 22% mehr Wissenszuwachs durch aktive Beteiligung der Nutzer und Gamification
  • Einfache Einbindung in Ihr Lern-Management-System (LMS), auf Ihrer Webseite oder im Browser-basierten Intranet

Catch me if you can!

„Warum wir Lernende ein LTE-Männchen fangen lassen und Geschichten über einen Türsteher erzählen, der den Weg zum Langzeitgedächtnis blockiert? Weil wir mit Gamification, Personifizierungen und Storytelling Emotionen wecken – und Lernen damit zu einem wahren Erlebnis machen.“

Susanne Heindl, Konzepterin

Welche Geschichte haben Sie zu erzählen?

100% Planungssicherheit dank transparenter Preise

Wir lieben Transparenz, Sie lieben Planungssicherheit – und deshalb gibt es auch unseren interaktiven Erklärfilm zum transparenten Preis: Und zwar ab 8.000 €.

Darin enthalten: Unsere geballte Erklär-Expertise in Form eines 2-minütigen handmade Erklärfilms (Einzelpreis: 5.500 €) mit bis zu drei Interaktionen (2.500 €).
Darf’s etwas länger sein? Oder hätten Sie gerne einen interaktiven Erklärfilm mit einem animade- oder custom-Erklärvideo? Kontaktieren Sie uns einfach, wir finden gemeinsam die beste Lösung – und sagen Ihnen auch, was sie kostet.

Unverbindlich anfragen


Wissenschaftliche Studie: Warum Interaktionen?

Abfragen sind ein wirkungsvolles Instrument, um Inhalte nachhaltig zu vermitteln. Welchen Einfluss interaktive Inhalte in Videos ganz konkret auf das Themen-Interesse und den Wissenszuwachs von Zuschauern haben, haben wir in einer wissenschaftlichen Studie in Zusammenarbeit mit der Uni Mannheim analysiert. Dabei sind wir zu bemerkenswerten Ergebnissen gekommen, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Die wichtigsten Ergebnisse sehen Sie in diesem Video oder lesen Sie in unserem Blog.

Zu den Studienergebnissen

100% unserer Kunden sind zufrieden, 96% sogar begeistert (2018)

Kunden-Case: T-Mobile Austria

Das Ziel: Schulungsinhalte zu den (zugegebenermaßen auf den ersten Blick nicht Blockbuster-tauglichen) Themen „Kundenbindung“ und „LTE“ an Mitarbeitende zu vermitteln – und zwar nachhaltig und so, dass sie der Zielgruppe auch Spaß machen, denn schließlich soll sie ja Kunden begeistern.

Die Lösung: Zwei kurzweilige, interaktive Erklärfilme, die durch Gamification-Elemente und überraschende Momente zeigen, was E-Learning auch vermitteln kann: Spaß und Freude an neuen Inhalten – dann bleiben die nämlich auch besser im Kopf. Und dann ist da natürlich noch das rasante LTE-Männchen. Aber das sollten Sie sich am besten selbst ansehen.

Zum Kunden-Case

Weitere Beispiele interaktiver Erklärvideos

So läuft die Produktion eines interaktiven Erklärfilms ab

Beratung

Beratung

Bevor es richtig los geht, haben Sie bestimmt noch einige Fragen oder Wünsche. Welchen Stil soll Ihr interaktiver Erklärfilm haben? Und welche Art von Interaktionen sollen wir einbauen? Ob Response-Element, ausführliches Quiz oder eine kleine Interaktion zur Auflockerung – unsere Kundenberater stehen Ihnen von Anfang an zur Seite, hören Ihnen genau zu und beraten Sie. Von A, wie Animation, über C wie CI bis Z, wie Zeitplan – hier bleiben keine Fragen offen.

Briefing

Briefing

Hier kommen unsere Konzepter zum Einsatz. Im Briefing stellen wir viele Fragen und bohren nach bis wir Ihre Ziele, die Zielgruppe und Inhalte kennen. Denn Sie sind der Experte, wenn es um Ihr Thema geht – und wir haben den Blick von außen und sind Experten darin, das Wesentliche eines Themas zu erkennen. Diese Kombination legt das Fundament für eine erfolgreiche Produktion.

Sprechtext

Sprechtext

Ab jetzt sehen wir die Welt aus den Augen Ihrer Zielgruppe: Was ist wirklich wichtig, um das Thema zu verstehen? Und wie verpacken wir das Ganze so in eine Story, dass es zu Ihrer Zielgruppe passt? Wir überlegen uns passende Interaktionen und Gamification-Elemente, um einen didaktisch wertvollen und gleichzeitig unterhaltsamen interaktiven Erklärfilm zu entwickeln. Bei unseren Spezialisten aus der Konzeption rauchen so lange die Köpfe, bis wir eine knackige Storyline haben – mit einem Sprechtext, der Ihr Thema auf den Punkt bringt.

Storyboards

Storyboards

Wenn Sie das Storyboard in den Händen halten, sind Sie genau im Bilde: Nämlich darüber, wie Ihr interaktiver Erklärfilm aussehen wird. Im Storyboard sehen Sie von Anfang an die Bilder und Interaktionen, die wir später im fertigen Produkt verwenden. So bekommen Sie ein sehr genaues Bild, wie ihr interaktiver Erklärfilm am Ende aussehen wird.

Produktion

Produktion

Der Endspurt: Wir starten mit der Produktion: Unsere Motion Designer animieren, drehen und vertonen. Und am Ende wird in der technischen Umsetzung Ihr Erlkärfilm interaktiv gemacht.

Warum Video im E-Learning?

Nicht umsonst sind Videos heute oft ein fester Bestandteil des Corporate Learning. Es gibt unendlich viele Gründe für den Einsatz von Videos im E-Learning. Hier kommen drei davon:

Hohe Akzeptanz
Videos sind das beliebteste Lernmedium – das lässt sich nicht nur wissenschaftlich belegen, sondern auch daran erkennen, dass sich immer mehr Menschen auf YouTube freiwillig Lern- und Erklärvideos ansehen.
Emotion & Storytelling
Videos sind großartig, um Geschichten zu erzählen. Geschichten wecken Emotionen, werden intensiver verarbeitet als Sachinhalte und schneller gespeichert. Und: Sie machen Spaß und steigern dadurch die Aufnahmefähigkeit!
Umfassende Visualisierungsmöglichkeiten
Videos machen mikroskopische Vorgänge sichtbar, abstrakte Themen greifbar und komplexe Vorgänge verständlich. Kein Medium erklärt so anschaulich wie Video!

Sie haben Fragen?

 Unser Berater-Team ist gerne für Sie da!

Telefon: +49 (0)89 30 66 880-0
E-Mail: anfrage@explain-it.at

Jetzt Kontakt aufnehmen